Der letzte Bulle Staffel 1 Folge 8 Das Runde muss ins Eckige

Nach unten

Der letzte Bulle Staffel 1 Folge 8 Das Runde muss ins Eckige

Beitrag  Admin am Mi Jun 08, 2011 6:28 am

Die Stürmerin Maren vom Frauenfußballclub Fortuna Rüttenscheid wurde in der Umkleidekabine ermordet. Nachdem sich Mick von der Tatsache, dass jetzt auch schon Frauen Fußball spielen, erholt hat, vernehmen er und Andreas die Tatverdächtigen: die Managerin des Konkurrenzclubs, den Ehemann der Toten, Spielkollegin Julia sowie den Vereinsarzt. Zwischen Eifersucht, Geldgier und falscher Freundschaft kommen die beiden schließlich hinter das entscheidende Motiv...


Der neue Fall führt Mick (Henning Baum) in seine Fußballvergangenheit. Deshalb kann er auch nicht glauben, dass die Exfrau seines alten Kumpels, "Sahneschnittchen" Lolita (Angela Fischer), etwas mit dem Mord an der Fußballerin zu tun hat...


Während Mick noch verarbeiten muss, dass Frauen jetzt organisiert Fußball spielen und sogar Weltmeisterschaften gewinnen, vernimmt Andreas (Maximilian Grill, r.) die beste Freundin der Toten, Julia Blume (Ina Paule Klink) und den Ehemann (Josef Heynert)...


Die Ermittlungen führen Mick (Henning Baum, M.) und Andreas (Maximilian Grill, r.) schon bald zu dem Wettbüro von Ecki Troller (Paul Faßnacht), das eigenartigerweise seit einem halben Jahr riesige Gewinne macht...


Erst spät wird Mick (Henning Baum) klar, dass die kleine fußballbegeisterte Lilli (Tabea Willemsen) ein gefährliches Geheimnis bewahrt...


Weil Mick (Henning Baum) die Arbeit mit der Pychologin nach wie vor behindert, droht ihm die Versetzung in den Innendienst. Und Andreas (Maximilian Grill) droht der Rausschmiss, wenn es ihm nicht gelingt, Mick im Innendienst festzuhalten. Eine überaus undankbare Aufgabe...
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 25.04.11

Benutzerprofil anzeigen http://derletztebulle-forum.bestforumlive.com und http://www.you

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten