Der letzte Bulle Staffel 1 Folge 2 Der Weihnachtsmann ist tot

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der letzte Bulle Staffel 1 Folge 2 Der Weihnachtsmann ist tot

Beitrag  Admin am Mi Jun 08, 2011 6:16 pm

Bei Micks nächstem Fall handelt es sich um die Leiche eines Mannes im Weihnachtsmannkostüm. Schnell stellt sich heraus, dass es sich dabei um den Vater von zwei Kindern handelt, der die Familie schon vor Monaten verlassen hat. Mick und sein junger Kollege Andreas erfahren peu á peu, dass der Tote ein Doppelleben zwischen zwei Frauen und ihren Kindern geführt hat. Doch welche der Frauen ist hinter sein Geheimnis gekommen und hat ihn mit dem tödlichen Gift eines Pfeilgiftfrosches getötet?


Dank der DNA-Untersuchungen des Pathologen Roland Meisner (Robert Lohr, l.) wissen Andreas (Maximilian Grill, M.) und Mick (Henning Baum) schon bald, dass dem Toten aus dem Kamin vor seinem Ableben eine deftige Portion Gift verabreicht wurde...


Damit Pathologe Roland Meisner (Robert Lohr, l.) klären kann, mit welchem Gift der Tote in Berührung kam, schleppt ihm der unorthodox operierende Mick (Henning Baum) ein Terrarium voller bissiger Viecher ins Labor. Bald ist klar, dass es das Gift des Pfeilgiftfrosches war...


Da Mick (Henning Baum, l.) 20 Jahre im Koma lag, sind sämtliche Antiraucher-Kampagnen an ihm vorübergegangen. Zum Leidwesen seines Kollegen Andreas Kringge (Maximilian Grill)...


Isabelle kennt ihren Vater nur von Fotos und aus Erzählungen. Ihre erste Begegnung verläuft unglücklicherweise nicht besonders erfolgreich, weil Mick (Henning Baum, M.) ihrem Stiefvater Roland Meisner (Robert Lohr) etwas deutlich seine Meinung kundtut...


Mick (Henning Baum) und Andreas Kringge (Maximilian Grill) wissen, dass ein Toter keine Geschenke aus Marokko schicken kann. Kann es sein, dass Clara Dirks (Julia Beerhold) diese Mitbringsel verteilt, damit niemand merkt, dass sie ihrem untreuen Ehemann ein fieses Gift untergejubelt hat?


Mick (Henning Baum, M.) und Andreas Kringge (Maximilian Grill, l.) ist klar, dass die Geschenke, die die Kinder erhalten haben, keineswegs aus dem Ausland kommen, sondern aus Adis (Aykut Kayacik) Laden. Denn Tote schicken keine Geschenkpakete...


Wie schreibt man bloß eine SMS auf diesem kleinen Ding?


Micks (Henning Baum) "Psychotante", Tanja Haffner (Proschat Madani), ist nur dann bereit, ihn in die Funktionen eines Handys einzuarbeiten, wenn er zur Therapie erscheint...


Und weil man gerade dabei ist: Mick (Henning Baum) hat auch keinen Schimmer von Computern und Internet...

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge: 94
Anmeldedatum: 25.04.11

Nutzerprofil anzeigen http://derletztebulle-forum.bestforumlive.com und http://www.you

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten