Der letzte Bulle Staffel 1 Folge 1 Die letzte Runde

Nach unten

Re: Der letzte Bulle Staffel 1 Folge 1 Die letzte Runde

Beitrag  lemontea am Sa Jun 18, 2011 12:03 pm

Nee, also ich definitiv nicht. Und Admin glaub' ich auch noch nicht. ^^
avatar
lemontea

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 10.06.11
Ort : Über Uschi's Kneipe

Benutzerprofil anzeigen http://ellengrellfanpage.egoditor.com

Nach oben Nach unten

Re: Der letzte Bulle Staffel 1 Folge 1 Die letzte Runde

Beitrag  Gast am Sa Jun 18, 2011 11:56 am

Achso, ja sorry...Dachte hier hätten alle schon die 1. Staffel gesehen...:-D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der letzte Bulle Staffel 1 Folge 1 Die letzte Runde

Beitrag  lemontea am Sa Jun 18, 2011 11:53 am

Nicht zu viel verraten. ^^
Aber, jep. ^^
avatar
lemontea

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 10.06.11
Ort : Über Uschi's Kneipe

Benutzerprofil anzeigen http://ellengrellfanpage.egoditor.com

Nach oben Nach unten

Re: Der letzte Bulle Staffel 1 Folge 1 Die letzte Runde

Beitrag  Gast am Sa Jun 18, 2011 11:41 am

So, ihr erinnert euch ja vielleicht noch an diese Szene mit Mick und Tanja, wo er ihr auf den Hintern haut...So von wegen "Auf Ihre Couch leg ich mich doch gerne"...?
Mir war gar nicht bewusst, dass Tanja sich später in der Folge ebenfalls mit einem Klapps auf Micks Hintern revanchiert...Was schließen wir daraus...Im Prinzip war sie von Anfang an scharf auf ihn^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der letzte Bulle Staffel 1 Folge 1 Die letzte Runde

Beitrag  Admin am Mi Jun 08, 2011 5:10 am

Sein erster Fall führt Mick und seinen neuen Partner Andreas Kringge in die Vergangenheit. Bruno Semmert, der für den Raubmord an Tobias Berschel verurteilt wurde, ist nach 15 Jahren Haft wieder frei und wird tot aus dem Baldeneysee gezogen. Schnell gerät Jürgen Berschel, der Vater des toten Jungen, unter Verdacht. Doch Micks Bauchgefühl meldet Zweifel an. Wie es aussieht, hat Micks alter Boxtrainer Hacki nicht nur ihn, sondern auch Jürgen Berschel über wesentliche Details der damaligen Tat im Unklaren gelassen...


20 Jahre lang lag Cop Mick Brisgau (Henning Baum) im Koma. Eines schönen Tages wacht er auf - gerade rechtzeitig, um die morgendliche Waschung zu verhindern...


Kein schöner Anblick: Mick (Henning Baum) erkennt sich kaum wieder...


...und die Welt da draußen auch nicht.


Erstmal muss der Bart ab.


Die Begegnung mit seiner Frau Lisa (Floriane Daniel), die mittlerweile einen Neuen hat, schmerzt Mick (Henning Baum) mehr als er zugibt.


Als frischgebackener Medienstar kann Mick (Henning Baum) wenigstens wieder in seinem alten Job als Cop anfangen. Sein ehemaliger Kollege Martin (Helmfrieed von Lüttichau) ist mittlerweile Chef in der Abteilung.


Gruppenbild mit alten Kollegen: Mick (Henning Baum) lässt sich ja gern ablichten - nur die neue Technik ist ihm völlig fremd...


Und noch ein Schock: Micks (Henning Baum, l.) neuer Partner Andreas Kringge (Maximilian Grill) scheint ein übereifriger, stets korrekter Streber zu sein...


Ferchert (Helmfried von Lüttichau) verdonnert die Polizeipsychologin Tanja Haffner (Proschat Madani) dazu, Mick beim Einstieg in sein neues Leben zu helfen.


Der erste Fall: Bruno Semmert, der für den Raubmord an Tobias Berschel verurteilt wurde, ist nach 15 Jahren Haft wieder frei und wird tot aus dem Baldeneysee gezogen.


Schnell gerät Jürgen Berschel (Arnfried Lerche, l.), der Vater des toten Jungen, unter Verdacht. Doch Micks (Henning Baum) Bauchgefühl meldet Zweifel an.


Berschel arbeitet bei Boxtrainer Hacki (Uwe Rohde, l.), einem alten Bekannten von Mick (Henning Baum).


Wenn die Beweise nicht zu ihm kommen, kommt Bulle Mick (Henning Baum) zu ihnen - egal, ob das rechtlich ganz einwandfrei ist oder nicht...


Andreas (Maximilian Grill) kann nicht fassen, dass sein dämlicher neuer Partner mit sogenannten Beweisen anrückt, die er sich illegal beschafft hat...


Pathologe Roland Meisner (Robert Lohr, l.) will die sicher gestellten Handschuhe untersuchen. Dass der Typ jetzt mit seiner Ex-Frau Lisa zusammen ist, macht ihn Mick (Henning Baum) nicht gerade sympathisch.


Angeschlagen, aber noch nicht k.o.: Boxtrainer Hacki (Uwe Rohde)...


Mick (Henning Baum) lässt nicht locker und erfährt ein paar interessante Details...


Therapeutin Tanja Haffner (Proschat Madani) wird gerade klar, dass sie sich mit Mick (Henning Baum, M.) den härtesten Fall ihrer Karriere aufgeladen hat...


Wird Mick es schaffen, im 21. Jahrhundert klarzukommen?


Sonne und ein kühles Bad für die Füße: Manche Dinge ändern sich nie...
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 25.04.11

Benutzerprofil anzeigen http://derletztebulle-forum.bestforumlive.com und http://www.you

Nach oben Nach unten

Re: Der letzte Bulle Staffel 1 Folge 1 Die letzte Runde

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten