Nebeltänzer

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  emj am Mi Aug 03, 2011 4:05 am

Kurz darauf bog Mick um die Ecke. Tanja und Mick grinsten sich verlegen an.
"Ich muss drinnen noch putzen." Uschi verzog sich in die Kneipe.
"Wollen wir eine Runde gehen?" Mick machte eine einladende Geste.

"Es tut mir leid, dass ich nichts gesagt habe."
"Wahrscheinlich wollen Sie, willst du nicht jedes Mal von mir zusammengestaucht werden."
"Ein Moment der Einsicht..."
"Könnte an dir liegen."
Sie gingen eine Weile schweigend nebeneinander her, irgendwann nahm Mick Tanjas Hand und sie gingen Händchenhaltend weiter.
"Dann sind wir jetz wohl ein Paar." stellte Tanja fest und blieb stehen. Erwartungsvoll sah sie Mick an.
Mick legte seine Hände auf ihre vor Aufregung roten Wangen, zog sie zu sich ran und küsste sie innig.
avatar
emj

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 20.06.11
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  emj am Mi Aug 03, 2011 8:59 am

"Eine Bitte hab ich noch. Posaune es nicht rum, als hättest du den Nordpol erobert. Ich war bisher noch deine Therapeutin. Okay?"
"Aber du könntest dafür mit unter die Dusche kommen."
"Lass uns noch was für später übrig, mir reicht vorerst das Bett..."
Tanja küsste Mick noch schnell, bevor der unter die Dusche ging.
Sie selbst blieb selig lächelnd liegen und roch an dem Kissen, auf dem Mick gelegen hatte. Zusammen mit den Bild von ihm unter der Dusche, brandete in ihr erneut ein wohliges Kribbeln auf.
Als es plötzlich an der Tür läutete, stand sie viel zu hastig auf und ihr wurde kurz schwindelig, fangte sich aber schnell wieder.

"Patrick, was machst du denn hier?" fragte sie überrascht ihren Bruder, nachdem sie ihm die Tür geöffnet hatte.
"Beate ist schuld. Hallo Schwesterherz." Er begrüßte sie mit einem flüchtigen Kuss auf die Wange. "Nimmst du mal schnell, Benjamin? Ich muss ihm sein Fläschchen warm machen. Sie hat David und mich genauso überrascht. David sucht noch nach einem Parkplatz."
Als Tanja Benjamin vorsichtig auf den Arm nahm, überfluteten sie verschiedene Gedanken. Vor allem um den heimlich gekauften und noch nicht ausgepackten Schwangerschaftstest.
"Hallo? Ich bin noch nicht angezogen, ich hab noch nicht gefrühstückt. Warum seid ihr überhaupt hier?"
"Beate meint, wir müssen dich auf der Männersuche unterstützen."
Mein Mann steht nackt unter der Dusche, dachte sich Tanja.
"So verträumt wie du gerade schaust, kann man meinen, du denkst an wem Bestimmtes."
"Hoffentlich nicht dieser grobschlächtige Kollege."
"Weiß ich da was nicht?"
"Sie meint, aus einer Dampfwalze einen Balletttänzer machen zu müssen. Angeblich Auftrag von oben."
"Und wie sieht der aus?"
"Wie der Typ von "Mit Herz und Handschellen", nur männlicher."
Patricks Augen wurden groß. "Schnapp ihn dir!"
"Bloß nicht."




Zuletzt von emj am Mi Aug 03, 2011 9:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
emj

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 20.06.11
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  tannikim am Mi Aug 03, 2011 9:08 am

Lass den Test bitte positiv sein, bisken Abwechslung tut beiden gut hihi

tannikim

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 30.06.11
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  mum82 am Mi Aug 03, 2011 9:05 pm

Und die Beate gehört mal ordentlich verar.... ;-)
Grobschlächtig, das ist ja wohl ne Frechheit scratch

_________________
Manche Erkenntnise brauchen eben ihre Zeit
Ja, aber nicht alle!!!

mum82
Admin

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 02.07.11
Alter : 35
Ort : Essen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  emj am Mi Aug 03, 2011 9:06 pm

Nun schneite auch David herein. "Ein Glück, dass wir einen Fiat 500 haben, irgendjemand hat seinen alten Opel so blöd hingestellt, dass er fast 1 1/2 Parkplätze braucht. Wenn du jetzt noch wüsstest, wer das ist, dann könntest du mit deinem Käfer gemeinsam mit ihm zu Oldtimer-Treffen fahren. Bevor du noch, laut Beate, als Sextouristin auf Jamaica endest." David nahm Tanja Benjamin ab und begrüßte sie herzlich.
"Macht euch schon mal einen Kaffee. Ich zieh mich schnell an." Tanja seufzte und ging Richtung Bad.
"Mick!"
"Hast du es dir doch anders überlegt?"
"Psst. Beate, Patrick mit seinem Freund und Sohn sind gekommen. Die sollen nicht wissen, dass du da bist."
"Ach, was spricht dagegen?"
"Mick. Ich war bis vor kurzem noch deine Therapeutin!"
"Hat dich aber nicht daran gehindert, mit mir im Bett zu landen."
"Bitte. Beate mag dich jetzt schon dich. Mach's nicht auch noch schlimmer."
"Tanja, alles ok bei dir?" fragte Beate betont besorgt.
Mick umarmte Tanja und küsste sie in den Nacken.
"Tanja?" "Jaaa."
avatar
emj

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 20.06.11
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  Keks1 am Mi Aug 03, 2011 9:32 pm

Mein Gott, tut mir leid, aber Leute mit nem Fiat 500 sind mit sympatisch. Wenn der jetzt noch rot ist und ein Cabrio ist, find ich das Auto echt süß.
Nichts gegen Mick's Opel Diplomat, aber.....doch ganz niedlich. Very Happy
Bitte weiterschreiben. I love you
avatar
Keks1

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 08.07.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  emj am Do Aug 04, 2011 1:28 am

Wenn's ein Cabrio wär, dann hätten vier Leute noch weniger Platz. Wo wohl Beates "perfekter Ehemann" ist. ^^
avatar
emj

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 20.06.11
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  emj am Do Aug 04, 2011 1:43 am

Tanja wollte gar nicht raus, vor allem weil sie Micks Hände schon wieder überall, und das nur zu gern, spürte.
"Tanja, kommst du jetzt endlich?"
Genervt verdrehte Tanja die Augen. "Kleinen Moment noch, ich will noch schnell meinem amerikanischen Rugbyspieler, den ich hier drin versteckt hab, einen Abschiedskuss geben, bevor ich was mit jamaicanischen Boys anfang."
"Ha Ha." antwortete Beate beleidigt und ging wieder in die Küche.
"So und du gehst jetzt über das Schlafzimmer raus. Aber leise!"
Tanja öffnete die Tür einen Spalt ob von ihren Geschwistern jemand zu sehen war.
"Schnell, schnell."
Mick huschte hinüber zum Schlafzimmer, zog sich die Jeans, sein Hemd und seine Stiefel an. Gekonnt schwang er sich über die Terrassenbrüstung, sein Hemd blieb aber an der Rosenstaude hänge.
"Fi.. die Henne!" fluchte er, als er den Riss bemerkte.
David erhaschte einen Blick von Mick, der ihm bedeutete nichts zu sagen. Wenn er somit Beate eines auswischen konnte, dachte sich David und nickte.
avatar
emj

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 20.06.11
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  tannikim am Do Aug 04, 2011 3:02 am

Bravo, bitte um schnelle Fortsetzung, bin so neugierug. Surprised

tannikim

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 30.06.11
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  mum82 am Do Aug 04, 2011 4:04 am

Beate, die hab ich schon beim 5. Gebot nicht gemocht, der kannst mal ordentlich einen einschenken.
An micks stelle würd ich mal irgendwann ordentlich auf den tisch kloppen, wenn mich dauert einer verstecken will ;-)
mehr mehr mehr.... :-D

_________________
Manche Erkenntnise brauchen eben ihre Zeit
Ja, aber nicht alle!!!

mum82
Admin

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 02.07.11
Alter : 35
Ort : Essen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  Keks1 am Do Aug 04, 2011 6:30 am

Geil! Vor allen Dingen, weil man bei den Outtakes immer hört, dass wenn etwas nicht klappt, Henning sofort "Fi.. die Henne!" flucht! Very Happy
Also, weiter!
avatar
Keks1

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 08.07.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  lemontea am Do Aug 04, 2011 9:10 am

Ich bin auch dafür, dass die Beate eins reinwürgen. Aber dann auch bitte so richtig.
Einige Leute haben halt nichts anderes verdient. Very Happy
avatar
lemontea

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 10.06.11
Ort : Über Uschi's Kneipe

Benutzerprofil anzeigen http://ellengrellfanpage.egoditor.com

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  Aprilluna am Do Aug 04, 2011 11:27 pm

Hihi, Beate! Ja, die war schon ... wie soll ich sagen? Besonders??? Andererseits machte sie sich ja auch nur Sorgen um ihre Schwester. Sie hat das nur leider nicht so gut rüberbringen können! lol! Na ja, Dank Uschis Schnaps haben die beiden Schwestern sich ja ausgesprochen! alien

Super deine Story und die Dialoge! Einfach klasse! cheers

Liebe Grüße, eine ziemlich erheiterte Aprilluna jocolor

Aprilluna

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 28.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  emj am Fr Aug 05, 2011 2:36 am

Tanja stand in ihrem Büro und starrte zum Fenster hinaus. Auf der Fenstersims vor ihr lag noch der originalverpackte Schwangerschaftstest. Jetzt waren vier Wochen vergangen - seit sie - der Gedanke an die erste Nacht mit Mick zauberte ein verträumtes Lächeln auf ihr Gesicht. Tief in ihrem Herzen wusste sie, dass sie mit Mick Kinder haben wollte. Aber falls sie jetzt tatsächlich schwanger sein sollte, ging ihr dass dann doch ein bißchen zu schnell. Vielleicht war Mick noch im Büro. Sie packte den Test, steckte ihn in ihre Tasche und ging zu Micks Büro. Stattdessen fand sie nur Andreas, frisch aus dem Urlaub, vor.
"Mick muss schon draußen sein."
Tatsächlich stand Mick draußen vorm Eingang und rauchte.
"Wieso gehst du freiwillig zum Rauchen raus?"
"Na solltest du tatsächlich... muss ich mich ans Rauchen draußen gewöhnen, oder?" Mick trat die Zigarette aus.
Daraufhin ernte Mick einen verliebten Blick von Tanja.
"Mir geht das auch schon den ganzen Tag durch den Kopf. Wär schon ziemlich schnell."
"Naja, aber unser erster Kuss ist jetzt auch schon wieder ein Jahr her. Und wenn ich was mach, dann gleich richtig."
Tanja knuffte ihn spielerisch in die Seite. "Würdest du dich freuen?"
"Ja. Als Isa zu mir zum ersten Mal Papa gesagt hat..."
Tanja nahm Micks Hand und drückte sie tröstend.
avatar
emj

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 20.06.11
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  tannikim am Fr Aug 05, 2011 3:27 am

Lass den Test bitte positiv sein. Idea

tannikim

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 30.06.11
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  emj am Fr Aug 05, 2011 3:39 am

"Komm, jetzt ist doch kein Schwein mehr da."
"Wir könnten auch zu mir nach Hause fahren, da stört uns keiner."
Mick schüttelte nur den Kopf und deutete Richtung Toiletten.
Tanja gab dann doch nach.
"Hast du den Test dabei?"
"Ja."
"Da trink."
"Was ist das?"
"Mandarinen-Apfel-Tee. Glaub ich."
Tanja kippte notgedrungen den Tee runter.
"Kannst du schnell rausgehen?"
Ein paar Minuten später kam Mick wieder in die Toilette rein.
"Sieht man schon was?"
Automatisch sah Tanja auf ihren Bauch.
"Ich mein beim Teststreifen." erklärte Mick grinsend.
Beide standen vor dem Waschbecken und schauten gebannt auf den Teststreifen.
Tanja machte eine wütende "Ich dreh dir den Kragen um" Geste.
Von dem Warten und dem vielen Tee wurde ihr flau im Magen.
Plötzlich lugte Andreas rein.
Tanja und Mick drehten sich um und beide versuchten den Test verschwinden zu lassen. Dabei berührten sich ihre Hände und sie stießen den Test unter den tropfenden Wasserhahn.
"Was macht ihr hier? Die heimliche Zigarette danach?"
"Was machst du hier? Das ist das Damenklo." fauchte Tanja zurück. Die Übelkeit war ein drängenderes Problem als Andreas.
"Ich dachte, ich hab Mick gehört."
Mick schob Andreas hinaus.
Tanja sah auf den Test: Error.
Dann stürzte sie in eine der Kabinen und übergab sich.
avatar
emj

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 20.06.11
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  mum82 am Fr Aug 05, 2011 3:45 am

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das es nun keinem Test mehr bedarf. Gibt eigentlich kein sicheres Zeichen ;-)
Wie geil wäre das! Und die Situation mit Andy war urkomisch. Das der auch immer überall umher schleichen muss.
Super Super Klasse! Ich hoffe du hast heute nix mehr vor und kannst SCHREIBEN.................... pig

_________________
Manche Erkenntnise brauchen eben ihre Zeit
Ja, aber nicht alle!!!

mum82
Admin

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 02.07.11
Alter : 35
Ort : Essen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  kussmausale am Fr Aug 05, 2011 3:54 am

Ohmannomann bounce Was für eine geniale Szene und wenn du mich fragst is der Test für die Fische. Der Körper ist eben am zuverlässigsten und der spricht eine eindeutige Sprache Smile Schööööön
avatar
kussmausale

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 01.08.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  tannikim am Fr Aug 05, 2011 3:59 am

Das ist so geil ausgedacht, ich hab heut nix mehr vor und würde mich freuen heute noch weiterlesen zu dürfen. cheers cheers

tannikim

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 30.06.11
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  emj am Fr Aug 05, 2011 4:22 am

Recht blass kam Tanja aus dem Präsidium raus. Mick lehnte an seinem Opel und rauchte. Als er Tanja sah, nahm er noch einen tiefen Zug und trat dann die Kippe aus. "Und?"
"Error. Fährst du mich nach Hause?"
Die ganze Fahrt über waren beide sehr schweigsam. Bei Tanja angekommen, zog sie sich rasch um und legte sich ins Bett. Mick deckte sie zärtlich zu und küsste sie sanft auf die Wange. "Soll ich dableiben?" "Nein, ist schon ok. Ich will einfach nur schlafen."
Auf dem Weg zu Uschis Kneipe war Mick kein einziges Lied recht. Als er dann auch Andreas am Tresen sitzen sah, war er endgültig schlecht gelaunt. "Komm, ab mit dir." Uschi registrierte Micks gereizte Stimmung sofort. Andreas sah Mick zuerst verwundert an, verzog sich dann aber doch.
"Hat dir Andreas irgendwo dazwischengefunkt?"
"Wir haben einen Test gemacht."
"Und Andreas kam rein, ihr wolltet den Test verstecken und der ist dabei kaputtgegangen."
Mick nickte. Uschi setzte sich neben ihm, umarmte ihn innig und meinte dann mitfühlend: "Du hast dich mit der Idee schon richtig angefreundet. Ich ruf sie morgen an und bring ihr einen Test mit. Okay?"
"Uschi, du bist ein Schatz."
"Lass das ja nicht Tanja hören."
avatar
emj

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 20.06.11
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  emj am Fr Aug 05, 2011 4:40 am

Nachdem sie die Wohnungstür zufallen gehört hatte, fühlte sich Tanja sehr alleine. Warum sie Mick weggeschickt hatte, wusste sie auch nicht wirklich. Vielleicht weil es sich alleine besser heulen ließ. Im nächsten Moment setzte sie sich wieder hin und schon liefen ihr die Tränen in Strömen herab.
"Beate, ich muss mit dir reden."
"Hat dich schon wieder einer sitzen lassen?"
Selbst durch das Telefon konnte Beate noch einem wunderbar nerven.
"Nein. Ich glaub, ich bin schwanger."
"Ha ha. Du? Die immer mit Pille und Kondom verhütete? Glaub ich dir nicht, außerdem hast du ja niemanden gedatet."
Tanja bereute es schon wieder Beate angerufen zu haben.
"Du bist echt blöd. Ich dachte, ich könnte echt Hilfe von dir erwarten. Nachdem du ja, heiraten musstest, weil dein erster Junge unterwegs war. Und wag es ja nicht nochmal, dich in mein Liebesleben einzumischen."
Erbost legte Tanja auf. Jetzt war sie wenigstens nicht mehr so niedergeschlagen. Morgen würde sie Uschi anrufen.
avatar
emj

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 20.06.11
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  Keks1 am Fr Aug 05, 2011 4:47 am

Schön. Diese Beate war mir schon nicht ganz geheuer, als sie zu Tanja sagte, sie solle die Angel doch mal ein bisschen weiter auswerfen.
Warum denn, wenn der beste Fisch direkt vor deiner Nase schwimmt? Also, bitte weiterschreiben. Smile
avatar
Keks1

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 08.07.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  tannikim am Fr Aug 05, 2011 5:48 am

Alles nach meinem Geschmack, aber der Test muss positiv sein und ein Hochzeitstermin muss auch noch gemacht werden!!! Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy

tannikim

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 30.06.11
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  emj am Fr Aug 05, 2011 10:17 pm

Am nächsten Morgen rief Uschi tatsächlich an und Tanja nahm das Angebot nur zu gern an. So standen die beiden also im Hinterzimmer von Uschis Kneipe und warteten. Als die Eieruhr dann klingelte, trauten sie sich zuerst gar nicht auf den Test zu schauen.
"Auf drei. 1, 2, 3."
Tanja öffnete die Augen und musste zweimal hinschauen um es zu kapieren.
"Ich bin schwanger!" meinte Tanja strahlend.
"Einen kleinen Mick!" Beide kicherten und hüpften wie kleine Kinder umher.
"Halt, mir wird sonst schlecht."
"Jetzt brauch ich nen Schnaps." Mit zitternden Händen versuchte Uschi ein Schnapsglas zu befüllen und trank dann doch lieber aus der Flasche.
"Komm wir rufen Mick an."
Tanja wählte die Nummer und konnte es kaum erwarten Micks Stimme zu hören.
"Brisgau, ist was passiert, ist was mit Tanja?"
"Mick, wir sind schwanger" schrien beide.
Mick, der zum Glück vom Verhörraum rausgegangen war, musste sich das Handy vom Ohr wegheben. Über beide Ohren strahlend ging er zurück.
Verwundert sah ihn Andreas an. "Ich brauch nen 1er Golf GTI."
Und für einen Moment schoss ihm der Gedanke durch den Kopf, dass Andreas zum Glück nicht in der einen Nacht zum unpassensden Moment anklopfte.
"Komm, du nimmst dir frei und wir stürmen die Babygeschäfte!" schlug Uschi vor.
Wenig später zogen sie quasselnd und kichernd durch die Geschäfte.



Zuletzt von emj am So Aug 07, 2011 12:48 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
emj

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 20.06.11
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  emj am Fr Aug 05, 2011 10:31 pm

Mick schien den ganzen restlichen Tag geradezu durchs Präsidium zu tänzeln. Nach Dienstschluss fuhr er dann schnurstracks zu einem der vielen Kaufhäuser.
"Haben Sie ein Baby-Kalakaua?"
"Ein was?"
"Ein Hawaiihemd."
"Sind Sie in den 80ern hängengeblieben?"
Mick machte eine wegwerfende Handbewegung und brummte: "Dann muss ich halt googlen."
Dann stürmte er noch schnell ein Blumenladen und kaufte einen Strauß Rosen.
Uschi hatte zur Feier des Tages die Kneipe geschlossen.
Endlich kam Mick, der Tanja zuerst mit einem Kuss begrüßte und ihr dann den Strauß gab.
"Komm her, Papa, lass dich umarmen."
Den restlichen Abend feierten Mick und Uschi mit reichlich Schnaps, jedoch ließ Mick Tanja den ganzen Abend nicht mehr aus den Armen.


Zuletzt von emj am So Aug 07, 2011 12:49 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
emj

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 20.06.11
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nebeltänzer

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten